Blog

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Herzlich laden wir zur
Mitgliederversammlung des Dörpsmobil Schwedeneck e.V.
am 27. April 2021
um 19:00 Uhr ein.

Pandemiebedingt findet die diesjährige Mitgliederversammlung online als Videokonferenz statt.
Die damit verbunden Besonderheiten sind dieser Einladung zu entnehmen.

Anträge zur Änderung der Tagesordnung sind schriftlich bis zum 20.04.2021 an info@doerpsmobil-schwedeneck.de oder postalisch an die Vorsitzende (Gudrun Dorow, Pommernweg 2a, 24229 Schwedeneck) zu richten.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung/Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
  2. Bestimmung des Protokollführers
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Jahresbericht der 1. Vorsitzenden Gudrun Dorow und des 2. Vorsitzenden Philipp Lösch
  5. Kassenbericht und -prüfung 2020
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Abstimmung über die Neufassung der Satzung
  8. Zukunftsperspektiven
  9. Neuwahlen: 1. Vorsitzende/r, 2. Vorsitzende/r, Schriftführer/in, 1 Beisitzer, evtl. Kassenprüfer
  10. Meinungsbild und Rückmeldung der Vereinsmitglieder und Gäste
  11. Verschiedenes

Zukünftige Satzung

Grund für die Satzungsänderung ist im Wesentlichen die Einführung von Kurzzeitmitgliedschaften für Gäste der Gemeinde. Diese Mitgliedschaft ist monatlich kündbar und der Beitrag orientiert sich an den Beiträgen für Familien, also 10,00 €.

Des Weiteren wurde das Verfahren der Einladung zur Mitgliederversammlung geändert. Gemäß der alten Satzung muss die Einladung fristgerecht im Amtsblatt veröffentlicht werden. Hierauf möchten wir zukünftig verzichten und die Mitglieder persönlich per Mail einladen.

Eine Gegenüberstellung der alten und zukünftigen Satzung kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Teilnahme an der Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung wird dieses Jahr pandemiebedingt online durchgeführt.

Hierzu setzten wir das Programm Zoom ein. Um einen reibungslosen Start und Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um vorherige Installation und einen Beitritt zum online-Besprechungsraum 15 Minuten vor Versammlungsbeginn.

Um die Abstimmungen zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung zur Videokonferenz mit Vor- und Nachnamen!

Gäste und Pressevertreter sind natürlich herzlich willkommen.
Zur Teilnahme bitten wir jedoch um formlose Anmeldung unter info@doerpsmobil-schwedeneck.de
bis zum 25.04.2021.

Abstimmung und Wahlen

Damit unsere Abstimmungen und Wahlen rechtssicher sind, ist eine nachträgliche schriftliche Bestätigung der Ergebnisse erforderlich. Die Wahlunterlagen werden wir unmittelbar nach der Mitgliederversammlung erstellen und zusenden.

Wir bitten die ausgefüllten Wahlunterlagen bis zum 17.05.2021 an folgende Adresse zu senden oder einzuwerfen:

Gudrun Dorow
Pommernweg 2a
24229 Schwedeneck

Ein Jahr Dörpsmobil Schwedeneck

Nun läuft unser Dörpsmobil schon ein Jahr! In den „Kieler Nachrichten“ vom 20. 1.2021 erschien dazu ein sehr schöner Artikel. Alle von unserem Verein geplanten Aktivitäten zum Jahrestag mussten dagegen coronabedingt ausfallen.

Hier nun aber einige Daten und Fakten (Stand 29.1.2021):

Anzahl der absolvierten Fahrten (ohne Vorstands-Wartungs oder Transferfahrten): 176

Anzahl der Nutzer: 30

Durchschnittliche Leihdauer: 3 Std. 30 Min.

Durchschnittliche Fahrleistung: 56 km

Für das erste Jahr, in dem wir 6 Wochen nach unserem Start in den ersten Lockdown gehen mussten, und uns gegenwärtig seit Mitte November im zweiten befinden, ist das ein positives Ergebnis. Und so gehen wir mit Optimismus und Zuversicht in unser zweites Jahr!

Wir sind Spitze!

Im Jahr 2020 waren in Schleswig-Holstein 16,6% aller neu zugelassenen Fahrzeuge reine Elektroautos. Damit liegt Schleswig-Holstein bundesweit an der Spitze!
Das berichten die „Kieler Nachrichten“ in ihrer Ausgabe vom 12.1.2021.

Nutzung 2020

Kompliment an unsere Nutzer:

Im ganzen Jahr 2020, mit einer Fahrleistung von über 10.000 Kilometern, gab´s nur 2 Knöllchen. Eins für eine (geringfügige) Geschwindigkeitsüberschreitung in einer Tempo 30-Zone, das andere war eine Parkzeitüberschreitung. Danke an unsere Nutzer für eure umsichtige Fahrweise!

Rückblick 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

hoffentlich hattet ihr frohe und gesunde Weihnachtstage und wir wünschen euch alles Gute für das neue Jahr.

Verbinden möchten wir unsere guten Wünsche mit einem kurzen Rückblick- auf das – auch für uns nicht leichte – Jahr und einem Ausblick auf unsere Pläne für die Zukunft. Unser Dörpsmobil war gerade 2 Monate gelaufen, da kamen die Corona-Einschränkungen, und bei unseren regelmäßigen Vorstandsitzungen (per Skype natürlich) war jeweils die zentrale Frage: „Wie lange können wir finanziell noch durchhalten?“. Nun, es ist besser gelaufen als befürchtet, und so können wir euch mitteilen, dass unser Auto nun schon mehr als 10.000 km im Einsatz war. Mittlerweile ist es uns gelungen, einen kleinen Stamm von regelmäßigen Nutzern aufzubauen, so dass wir mit diesen Einnahmen, sowie den Geldern aus den Kurzzeitmitgliedschaften und nicht zuletzt euren Mitgliedsbeiträgen finanziell solide dastehen.

Als sehr positiv hat sich auch unsere Idee erwiesen, Kurzzeitmitgliedschaften (z.B. für Urlauber, Zweitwohnungsbesitzer etc.) anzubieten. Und zu diesen Kurzzeitmobilisten gehören mittlerweile auch Gäste der Mutter-Kind-Klinik (MKK) in Dänisch-Nienhof, die unser Angebot gerne angenommen haben und rege nutzen. Gegenwärtig führen wir Gespräche mit der MKK, wie wir die Zusammenarbeit intensivieren können.

Wie geht’s weiter? Wir würden gerne ein zweites Fahrzeug anschaffen (die Konditionen sind günstig!), um auch andere Ortsteile bedienen zu können. Angedacht ist ein Modell, nach dem ein zweites Dörpsmobil an bestimmten Tagen auch in Krusendorf, Dänisch-Nienhof oder Sprenge/Birkenmoor stehen (oder besser „fahren“) könnte. Dazu aber bräuchten wir Rückmeldungen aus diesen Ortsteilen, wie viele an einer Nutzung interessiert wären. – Und natürlich steht alles unter dem Vorbehalt, dass die Pandemie in absehbarer Zeit überwunden ist; denn wenn alle zu Hause bleiben sollen, sinken auch die Buchungen für unser Dörpsmobil.

Also, liebe Vereinsmitglieder, bleibt gesund – und uns weiterhin gewogen! Mit herzlichem Dank für eure Unterstützung und den besten Wünschen für 2021,

Gudrun Dorow (1. Vorsitzende)

Das Netzwerk wächst!

Wussten Sie, dass es in Schleswig-Holstein mittlerweile 25 Dörpsmobil-Vereine gibt mit insgesamt 27 Fahrzeugen?

Quelle: www.doepsmobil-sh.de

In unserer Nachbarschaft steht Gettorf unmittelbar vor der Anschaffung eines Dörpsmobils.

Übrigens:
Bis auf Schwedeneck und Gettorf liegen alle Vereine westlich der A7! Schwedeneck ist der „östlichste“ Verein in Schleswig-Holstein. Weder in den Kreisen Plön, Segeberg, Stormarn, Ostholstein, Herzogtum Lauenburg, noch im (kreisfreien) Lübeck gibt es bisher Dörpsmobile.

Hinweis: Nicht alle Vereine sind in der oben dargestellten Karte enthalten.

Dörpsmobil erreicht die 10.000 km-Marke

Unglaublich, wenn man bedenkt, dass 6 Wochen nach dem Start der erste Corona-Lockdown kam. Wir haben uns aber auch viel Mühe gegeben, um alle Hygienestandards einzuhalten und euch somit ein sicheres Fahrzeug zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise ist es uns gelungen, mittlerweile einen kleinen Stamm von Nutzern zu gewinnen – und wir haben sie gebeten, ihre positiven Erfahrungen weiterzuerzählen. Mit Erfolg!

Als sehr positiv hat sich auch unsere Idee herausgestellt, Kurzzeitmitgliedschaf-ten (z.B. für Urlauber, Zweitwohnungsbesitzer etc.) anzubieten. Und zu diesen Kurzzeitmobilisten gehören mittlerweile auch Gäste der Mutter-Kind-Klinik (MKK) in Dänisch-Nienhof, die unser Angebot gerne angenommen haben und rege nutzen. Im Augenblick sind wir mit der MKK im Gespräch, wie wir die Zusammenarbeit intensivieren können.

Ein kleiner Ausblick: Sobald der ÖPNV-Knotenpunkt auf der Festwiese (Surendorf) fertiggestellt ist, bekommen wir dort eine richtige Ladesäule. Oder wie es die „Kieler Nachrichten“ am 10.11.2020 formulierten: „Vom Bus direkt ins Dörpsmobil“!

Kurzzeit-Dörpsmobilist werden

Die Idee

Den Schwedeneckern und unseren Gästen bieten wir mit unserem Dörpsmobil eine attraktive Alternative zum spärlichen ÖPNV im
ländlichen Raum.

Doch nicht nur die Schwedenecker sollen die Vorzüge unseres geteilten
Autos genießen können, sondern auch unsere Freunde und Gäste.

Vielleicht nutzt ihr unser spritziges Elektrofahrzeug für euren nächsten
Tagesausflug?

Die Kosten

Für Gäste bieten wir eine monatlich kündbare Mitgliedschaft in unserem
Verein an – ohne lästige Formulare.

Die Kurz-Mitgliedschaft kostet 10 €/Monat und eine einmalige Aufnahmegebühr von 10 €.

Für die erste Stunde werden 5 € (50km inkl.) berechnet,
danach erfolgt die Abrechnung à 15 Minuten (1,25 € und inkl. 12,5km) – Strom inklusive!

Die Buchung und Nutzung wird per App abgewickelt.

Der Standort

Unser Renault ZOE steht am Pommernweg zwischen Grundschule und dem DRK Kindergarten in Surendorf und mittwochs und samstags in Dänisch-Nienhof auf dem Parkplatz gegenüber der Mutter-Kind-Klinik (Nr. 47).

Die Kurzmitgliedschaft starten Sie über den QR-Code oder diesen Link.

Voraussetzung ist die Nutzung der MOQO-App.
Diese könnt ihr hier herunterladen.